Events

Geologie rund um die Bifertenhütte

Lektion-Wanderung

Samstag Sept. 7, 14 – 16 Uhr

Samstag Sept. 7, 19 – 20 Uhr (nach der Abendsessen)

Sonntag Sept. 7, 11 – 14 Uhr

Nicht nur die Landschaft um die Bifertenhütte: Val Frisal, Bifertenstock, Kistenstöckli, Piz d’Artgas, Muttenstock und ihre Enstehungsgeschichte ist beeindruckend, auch die große Vielfalt der Gesteine, die diese Landschaft aufbauen. Hier gibt es umgewandelten Granit, dann Gesteine die in einer trockenen heißen Wüstenlandschaft abgelagert wurden und eine Fülle von Meeressedimenten, von denen manche im Flachmeer, andere sogar in der Tiefsee entstanden.

Auch sind die Glarner Alpen eine berühmte Stätte der Geschichte der Geologie: hier entstanden die ersten Theorien über den Bau der Alpen.

Die Lektion-Wanderung wird von Dr. Franz Richter (Bonn) durchgeführt. Er hat von Juli bis Anfang November 1976 in der Bifertenhütte Geländearbeit für die Diplomarbeit in Geologie an der Universität Bonn (Deutschland) gemacht.

Eintritt 10.- pro Person. Voranmeldung erwünscht (0797 02 63 02; huettenwart@biferten.ch)